Testbericht zu eDarling

Weiter zum Anbieter
  1. Geprüfte Mitgliederprofile (zusätzliche Identitätsprüfung möglich)
  2. Sehr hohe Datensicherheit
  3. Gezieltes Matching passender Partner
  4. Ausführlicher Persönlichkeitstest
  5. Sehr hohe Anzahl registrierter Mitglieder
  6. Großer Ratgeber-Bereich
  7. Kurze Mindestlaufzeit von 7 Tagen, 3 Monaten oder 6 Monaten möglich
Zusammenfassung
knapp 3 Millionen Mitglieder in Deutschland Die Partnerbörse eDarling ist seriös und bietet eine hohe Anzahl registrierter Mitglieder. Durch den detaillierten Persönlichkeitstest und das gezielte Matching mit passenden Partnern wird die Partnersuche enorm erleichtert. Beim kostenlosen Nutzerprofil gibt es allerdings nur eine stark eingeschränkte Kommunikation.
Kriterien Punkte Gesamtpunkte
Vertrag & Kosten
8 gut
8,6 "8,6 von 10 Punkten"
Datensicherheit und Seriosität
9 sehr gut
Bedienbarkeit
10 sehr gut
Zielgruppe und Erfolgschancen
8 gut
Kundenservice
8 gut
8 8 von 10 Punkten

Vertrag & Kosten

Es gibt sowohl eine kostenlose wie auch eine kostenpflichtige “eDarling”-Mitgliedschaft. Das kostenlose Nutzerprofil bietet neben dem kostenlosen Persönlichkeitstest und Partnervorschlägen allerdings nur eingeschränkte Funktionen. Zwar können die Profile der Partnervorschläge angesehen und "5 Fragen" sowie ein "Lächeln" versendet werden, die weitere Kommunikation ist allerdings stark eingeschränkt. Fotos sind nur verschwommen sichtbar. Hat man einen passenden Partner gefunden, wird zum intensiven Nachrichtenaustausch auf jeden Fall eine Premium-Mitgliedschaft benötigt.

Premium-Mitgliedschaft bietet grenzenlose Kommunikation

Wer einen Partner finden und durch den unbegrenzten Nachrichten-Austausch näher kennenlernen will, sollte eine Premium-Mitgliedschaft in Betracht ziehen. Premium-Mitgliedern wird außerdem eine sogenannte "Kontaktgarantie" zugesichert. Sie ermöglicht es, eine Mindestanzahl an passenden Partnern zu erhalten.

Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft variieren je nach Vertragslänge. Hier eine Übersicht der buchbaren Premium-Pakete:

  • 6 Monate: ab 49,90 € / Monat
  • 12 Monate: ab 29,90 € / Monat

(Stand: Februar 2017)

Leistungen der Premium-Mitgliedschaft

Die Premium-Mitgliedschaft bietet viele Vorteile. So kann der User alle Profilfotos ansehen oder unbegrenzt Nachrichten versenden. Außerdem wird eine Liste der Profilbesucher angezeigt und man kann die mobile App uneingeschränkt nutzen.
Weiter zum Anbieter

Die “Kontaktgarantie” soll zudem dabei helfen, den richtigen Partner zu finden. Je länger die Laufzeit, desto höher ist die Anzahl an garantierten Kontaktaufnahmen mit anderen Singles. Bei einer 6-monatigen  Laufzeit sind es 10 Kontakte, die garantiert zustande kommen - bei 12-monatiger Laufzeit werden 20 und bei 24-monatiger Laufzeit 40 Kontakte garantiert. "Kontakt" bedeutet dabei, dass eine Art der Kommunikation zustande kommt. Diese kann in Form eines Lächelns, von 5 verschickten Fragen oder in Form einer persönlichen Nachricht erfolgen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei eDarling werden die folgenden Zahlungsweisen akzeptiert:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Lastschrift
9 9 von 10 Punkten

Datensicherheit und Seriosität

Die Online-Partnervermittlung zeichnet sich durch eine hohe Seriosität und umfassende Datenschutzbestimmungen aus.

eDarling hat bisher folgende Auszeichnungen erhalten:

  • 2015 zeichneten „Focus Money“ und "Deutschland Test" das Portal bereits zum zweiten Mal als beste Partnervermittlung aus.
  • 2014 wurde eDarling von der "Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien" getestet. Hier erhielt die Partnerbörse die Auszeichnung "Beste Benutzerfreundlichkeit" und konnte im Gesamturteil eine Note von 2,6 erzielen.
  • 2014 wurde eDarling von „Focus Money“ und "Deutschland Test" mit der Note "Sehr gut" als beste Partnervermittlung ausgezeichnet.
  • 2013 wurde die Partnervermittlung vom Portal „getestet.de“ mit der Note „Gut“ (1,7) bewertet. Dabei wurde der Internetauftritt, das Preis-Leistungsverhältnis und der Neukundenservice getestet.

Nutzer des kostenpflichtigen Accounts können übrigens zusätzlich eine Identitätsprüfung durchführen lassen.

Auf eDarling werden alle Daten nur verschlüsselt per SSL-Verfahren übermittelt und können dementsprechend nicht von anderen Usern eingesehen werden.

10 10 von 10 Punkten

Bedienbarkeit

Die Registrierung bei eDarling ist kostenlos. Bei der Anmeldung werden eine E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort benötigt. Weitere für die Anmeldung relevante Daten wie Geburtsdatum und Geschlecht können alternativ durch die „Ein-Klick-Registrierung“ über Facebook importiert werden.

Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und führt in kleinen Schritten durch die Anmeldung. Der kostenlose Persönlichkeitstest beinhaltet 280 Fragen. Er ist teilweise mit Bildern illustriert und versucht, die Themengebiete auf unterhaltsame Weise abzudecken. Im Anschluss daran gibt es sofort passende Partnervorschläge. Danach kann der Kunde entscheiden, ob er das kostenlose Profil austesten oder sofort den kostenpflichtigen Tarif in Anspruch nehmen möchte.

Mobile Seite und App

Eine mobile Webseite ist vorhanden. So kann der Nutzer auch per Tablet oder Handy auf die Seite zugreifen.

Die kostenlose eDarling-App gibt es für Apple- und Android-Geräte. So kann man auch von unterwegs aus Nachrichten schreiben, Lächeln verschicken, Partnervorschläge ansehen oder das eigene Profil bearbeiten. Dank Push-Benachrichtigung ist man immer auf dem neuesten Stand.
Weiter zum Anbieter

Wie die ersten 24 Stunden auf der Partnerbörse eDarling aussehen können, zeigt übrigens der Artikel "24-Stunden-Praxistest eDarling: Das Protokoll".

8 8 von 10 Punkten

Zielgruppe und Erfolgschancen

Die Partnervermittlung richtet sich an Singles ab 18 Jahren. Die Hauptaltersgruppe der Suchenden liegt jedoch zwischen 25 und 60 Jahren. Das Frauen-Männer-Verhältnis ist mit 52 zu 48 Prozent sehr ausgewogen, wobei die Frauen hier leicht in der Mehrzahl sind.

Die Partnerbörse verspricht durch einen umfassenden Persönlichkeitstest und das anschließende Matching-Verfahren mit passenden Partnern gute Erfolgschancen.

Persönlichkeitstest & Matching

Gleich bei der Anmeldung führt das Mitglied einen Persönlichkeitstest durch, bei dem 280 Fragen zum eigenen Charakter, dem Beziehungsverhalten und der Alltagsgestaltung beantwortet werden. Die Ergebnisse der Analyse werden auf dem Nutzerprofil kostenlos zur Verfügung gestellt.

Beim Persönlichkeitstest werden die folgenden fünf Dimensionen ausgewertet:

  1. Gewissenhaftigkeit
  2. Verträglichkeit
  3. Offenheit
  4. Extraversion
  5. Neurotizismus

Im Bereich “Gewissenhaftigkeit ” werden der Tagesablauf und die Organisationsfähigkeit abgefragt. Im Abschnitt “Verträglichkeit” wird die Interaktionsfähigkeit mit anderen Menschen bewertet. Die Kategorie “Offenheit” beschreibt, wie interessiert, mitteilsam und zugänglich man ist. Die sogenannte “Extraversion” zeigt an, ob man sich eher mit anderen Menschen umgibt oder sich allein wohler fühlt. Unter dem Bereich „Neurotizismus“ wird die Gefühlsfähigkeit oder Emotionalität zusammengefasst.

Matching-Verfahren

Nach dem Persönlichkeitstest werden per Matching-Verfahren passende Partner generiert und direkt als Partnervorschläge präsentiert. Singles mit vielen Gemeinsamkeiten werden durch ein Herzsymbol gekennzeichnet. Außerdem wird angezeigt, welche Kandidaten das eigene Profil besucht haben.

eDarling-Video: Kann die Wissenschaft dabei helfen, die Liebe zu finden?

 

Filterfunktionen

Bei den Partnervorschlägen stehen folgende Filtereinstellungen zur Auswahl:

  • Neueste
  • Noch nicht angesehen
  • Entfernung
  • Alter
  • Alphabetisch
  • Online-Status

Profile & Fotos

Die Profile der einzelnen Partnervorschläge sind auch bei der Basis-Mitgliedschaft vollständig einsehbar. Allerdings werden die Fotos bei der kostenlosen Variante nicht angezeigt.

Neben dem Profilbild befinden sich Angaben zum Alter und zum Suchgebiet des Matching-Partners. Darunter sind die Punkte Beruf, Körpergröße, Ethnie, Rauchergewohnheiten und Kinderwunsch aufgeführt.
Weiter zum Anbieter
In dem untersten Abschnitt des User-Profils finden sich ein persönlich verfasster Kommentar mit der Überschrift „Das sollten Sie über … wissen“ sowie die Hobbies. Die Stärken und Schwächen werden hier ebenfalls aufgeführt. Zudem sind folgende selbst verfassten Antworten vollständig sichtbar:

  • In einer Beziehung sucht Thomas*:
  • Wenn Thomas* einen Wunsch frei hätte, würde er sich wünschen:
  • Dinge, von denen sich Thomas* niemals trennen könnte:
  • Das bringt Thomas* zum Lachen:
  • Freunde würden Thomas* so beschreiben:

Jede dieser Antworten kann von anderen Usern „geliked“ werden. Nutzer mit einem Premium-Profil können darüber hinaus zu jeder Antwort einen persönlichen Kommentar verfassen.

*Beispielname

Das Kennenlernen

Der erste Kontakt kann auf drei Wegen stattfinden: Man kann ein Lächeln versenden, fünf Spaßfragen verschicken oder direkt eine persönliche Nachricht verfassen.

eDarling-Video: "Tipps für eine erfolgreiche Partnersuche"

Für eine grenzenlose Unterhaltung muss der Nutzer jedoch einen Premium-Account haben. Zugeschickte Fotos und persönlich verfasste Nachrichten lassen sich allerdings nur mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ansehen.

8 8 von 10 Punkten

Kundenservice

Der Kundenservice ist übersichtlich aufgebaut.

Für Fragen oder Unklarheiten gibt es den FAQ-Bereich, wo die häufigsten Unklarheiten beantwortet werden. War die Antwort nicht hilfreich genug, können Nutzer mit einem Premium-Account auf eine zweite Hilfeseite mit weiteren Fragen gelangen.

Darüber hinaus können sich Hilfesuchende per E-Mail oder Telefon an den Kundenservice wenden. Die Qualität des Kundenservices war während unseres Tests zufriedenstellend.

Ratgeber zum Thema Beziehung

Im Online-Ratgeber von eDarling gibt es viele interessante Berichte zu den Themen Singleleben, Beziehung, Familie, Psychologie, Sexualität und Erfolgsplan. Unter anderem gibt es hier auch eine detaillierte Beschreibung der eDarling-Methode und des Matching-Verfahrens.

Fazit

Die Partnerbörse eDarling gilt als sehr seriös und bietet eine hohe Anzahl registrierter Mitglieder. Durch den detaillierten Persönlichkeitstest und das gezielte Matching-Verfahren mit passenden Partnern wird die Partnersuche enorm erleichtert.

Zu den weiteren Pluspunkten zählen der umfangreiche Online-Ratgeber, der große Service-Faktor und die hohe Datensicherheit.

Zu den Nachteilen gehört sicherlich, dass mit dem kostenlosen Account nur eine sehr eingeschränkte Kommunikation möglich ist. Den zweiten Hilfebereich können nur Nutzer mit einem Premium-Account in Anspruch nehmen. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass die Fotos für User mit einer kostenlosen Mitgliedschaft nicht sichtbar sind.

Wer sich fragt, wie die ersten 24 Stunden auf der Partnerbörse eDarling aussehen, sollte einen Blick in den Artikel "24-Stunden-Praxistest eDarling: Das Protokoll" werfen.

 

 

Weiter zum Anbieter