Testbericht zu Neu.de

Weiter zum Anbieter
  1. Seriöse und TÜV-geprüfte Singlebörse
  2. Hohe Mitgliederzahl
  3. Gelungene App mit "Shuffle"-Funktion
  4. Viele Features: „Dateroulette“, “Auf gut Glück” und "Smiles"
  5. Großer Ratgeber-Bereich und Auswahl an Single-Events
  6. Kurze Mindestlaufzeitdauer möglich: 1, 3 oder 6 Monate
Zusammenfassung
über 5 Millionen Mitglieder Das Angebot von Neu.de ist dank mobiler Ansicht und umfassender App mit dem Smartphone gut nutzbar. Ein unterhaltsames Highlight ist das "Dateroulette". Einschränkungen gibt es beim kostenlosen Nutzerprofil. Auf einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest wird verzichtet.

Kriterien Punkte Gesamtpunkte
Vertrag & Kosten
8 gut
7,2 "7,2 von 10 Punkten"
Datensicherheit und Seriosität
7 befriedigend
Bedienbarkeit
9 sehr gut
Zielgruppe und Erfolgschancen
5 ausreichend
Kundenservice
6 befriedigend
8 8 von 10 Punkten

Vertrag & Kosten

Es gibt sowohl eine kostenlose wie auch eine kostenpflichtige Neu.de-Mitgliedschaft.

 

Neu.de bietet seinen Mitgliedern Premium-Laufzeiten von 1, 3 oder 6 Monaten an. Die Kosten dafür variieren je nach Vertragslänge. Hier eine Übersicht der buchbaren Premium-Pakete für Frauen und Männer:

Premium-Pakete für Männer und Frauen

Laufzeit Kosten
1 Monat 34,90 €
3 Monate ab 19,90 €/ Monat
6 Monate ab 14,90 €/ Monat

(Stand: Februar 2017)

Leistungen der Basis-Mitgliedschaft

Das kostenlose Nutzerprofil bietet nur eingeschränkte Funktionen, wie beispielsweise die begrenzte Kommunikation. Die Profile und Fotos sind hier jedoch vollständig sichtbar. Passende Partner kann man als Basis-Mitglied zwar „liken“ und zu den Favoriten hinzufügen, die Favoriten-Liste selbst ist allerdings nur mit einem Premium-Account sichtbar. Das gleiche gilt für "Smiles"(=Lächeln) und Nachrichten: Zwar kann die Anzahl von "Smiles" und Mitteilungen in den Meldungen eingesehen werden, die dazugehörigen Profile und die Nachrichten selbst sind aber nicht sichtbar.

Für das kostenlose Nutzerprofil ist die Chatfunktion leider deaktiviert. Hat man einen interessanten Kandidaten gefunden, wird zum intensiven Nachrichtenaustausch eine Premium-Mitgliedschaft benötigt.

Leistungen der Premium-Mitgliedschaft

Mit dem Premium-Profil kann man andere Mitglieder kontaktieren und unbegrenzt Nachrichten austauschen. Die Chatfunktion ist ebenfalls in der kostenpflichtigen Mitgliedschaft enthalten. Außerdem können Mitglieder sehen, wer die eigene Seite besucht hat, von wem man bisher "Smiles" erhalten hat und bei welchen Kandidaten man zu den Favoriten gehört.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Neu.de werden die folgenden Zahlweisen akzeptiert:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Lastschrift
7 7 von 10 Punkten

Datensicherheit und Seriosität

Die Singlebörse zeichnet sich durch eine hohe Seriosität aus.

Neu.de hat im Mai 2012 zusammen mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) den S.P.I.N.-Kodex unterzeichnet. Dieser steht für eine seriöse Partnersuche im Netz und spiegelt den verantwortungsvollen und verbraucherorientierten Umgang mit den Usern sowie ein hohes Maß an Transparenz wider.

Außerdem wurde Neu.de als erste deutsche Singlebörse vom TÜV zertifiziert.

Die Singlebörse hat bisher folgende Auszeichnungen und Preise erhalten:

  • 2013 hat Neu.de beim Test des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) in der Kategorie “Mitgliedschaftstest” den ersten Platz belegt.
  • 2012 hat der Fernsehsender n-tv das Portal in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) im Bereich “Singlebörsen” mit der Note “Gut” ausgezeichnet. Neu.de war außerdem Testsieger in der Kategorie "Kundenservice".
  • 2010 wurde Neu.de vom Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) zur besten Singlebörse gekürt.
  • Vom People's Choice Award wurde Neu.de zur besten "Website des Jahres 2009 & 2010" gewählt.
9 9 von 10 Punkten

Bedienbarkeit

Die Registrierung bei Neu.de ist komplett kostenlos. Bei der Anmeldung werden eine E-Mail-Adresse, die Postleitzahl und ein persönliches Passwort benötigt. Das Pseudonym kann der Nutzer frei wählen. Es ist auch eine Anmeldung via Facebook möglich.

Seiten-Aufbau

Die Übersichtsseite wirkt etwas überfrachtet und ist dadurch nicht sehr übersichtlich aufgebaut. Ganz oben gibt es die Menüpunkte „Mails”, “Besucher”, “Chats”, “Smiles”, “Favoriten” und “Dateroulette”. Auf der Startseite kann der User zudem sehen, wer gerade online ist. Über 40.000 potenzielle Dating-Partner können sich abends zeitgleich auf der Plattform tummeln - damit wirbt die Plattform selbst.

"Dateroulette" & Partnersuche

Zu den absoluten Highlights der Seite gehört das sogenannte "Dateroulette". Hier werden den Mitgliedern potenzielle Kandidaten für ein Date präsentiert. Die Nutzer können selbst entscheiden, ob diese für sie in Frage kommen oder ob sie von vornherein abgelehnt werden. Dabei gibt es unter dem Foto des Kandidaten die Auswahlmöglichkeiten „Nächster“, „Vielleicht“ und „Ja“. Klickt man auf „Ja“, ist der erste Schritt in Richtung Date getan. Haben beide „Ja“ gesagt, steht das Date und man kann sich gegenseitig eine Nachricht schreiben, um den Treffpunkt auszumachen.

Einen Persönlichkeitstest gibt es nicht, jedoch kann der Nutzer seine Präferenzen in einer Suchmaske eingeben. Im Anschluss daran gibt es sofort passende Partnervorschläge. Danach kann der User entscheiden, ob er das kostenlose Profil austesten oder sofort den kostenpflichtigen Tarif in Anspruch nehmen möchte.

Mobile Ansicht & App

Eine mobile Webseite ist vorhanden. So kann der Nutzer auch per Tablet oder Handy auf die Dating-Plattform zugreifen.

Die Neu.de-App ist auf alle Betriebssysteme ausgerichtet - ob nun für Apple-, Android- oder für Windows-Geräte. Neuerdings kann die App auch mit der Android-Wear-Smartwatch genutzt werden. Hier können die Mitglieder auch von unterwegs aus chatten, Partner suchen und Nachrichten sowie "Smiles" verschicken.

Zu den Highlights der App gehört die "Shuffle"-Funktion, welche nach dem Tinder-Prinzip funktioniert. Hier können Mitglieder mit einem Wisch nach rechts oder links entscheiden, ob ihnen ein Partnervorschlag gefällt oder nicht.

Dank Push-Benachrichtigung, der Shuffle-Funktion und den extra-großen Profil-Fotos macht das Flirten von unterwegs aus wirklich Spaß.

 

Info-Video: Was kann die App von Neu.de?

 

5 5 von 10 Punkten

Zielgruppe und Erfolgschancen

Die Dating-Plattform richtet sich an Singles ab 18 Jahren. Die Hauptaltersgruppe der Suchenden liegt jedoch zwischen 25 und 44 Jahren. Das Frauen-Männer-Verhältnis ist mit 43 zu 57 Prozent relativ ausgewogen.

Bei der Anmeldung müssen zwar ein paar Fragen zum eigenen Charakter und zu den eigenen Präferenzen beantwortet werden, einen wissenschaftlichen Test gibt es aber nicht. Unter der Schnellsuche findet man die nützliche Funktion “Idealer Partner”.

Anmeldung & Partnervorschläge

Gleich bei der Anmeldung beantwortet der Nutzer diverse Fragen zum eigenen Charakter, dem eigenen Beziehungsverhalten und der Alltagsgestaltung. Neben dem auffälligsten Charakterzug und den körperlichen Merkmalen wird danach gefragt, ob der Single bereit für eine neue Beziehung ist. Danach werden Fragen zum eigenen Lebenstil (Hobbies, Rauchergewohnheiten, Haustiere) und zu den eigenen Interessen (Musikgeschmack, Filmgeschmack) gestellt. Darüber hinaus kann man Angaben zum Charakter des Wunschkandidaten sowie zu dessen Gewohnheiten machen.

Filterfunktionen

Eine Rubrik “Partnervorschläge” gibt es nicht. Mithilfe der Suchfunktion kann man allerdings gezielt nach Mitgliedern suchen. Grenzt man das Alter der Kandidaten ein und gibt die gewünschte Postleitzahl ein, bekommt man sehr viele Partnervorschläge. Außerdem ist es möglich, die Entfernung zum eigenen Wohnort einzugrenzen oder anzugeben, dass nur Profile mit Foto angezeigt werden sollen. Darüber hinaus kann man nach bestimmten Stichworten oder nach Pseudonymen suchen.

Außerdem können zusätzlich folgende Merkmale angegeben werden:

  • Grundeinstellungen: z.B. Familienstand, Wohnsituation, Kinderwunsch und Religion
  • Kriterien zum Aussehen: Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe
  • Kriterien zum Lebensstil: auffälligster Charakterzug, Musikgeschmack

Profile & Fotos

Sowohl die Fotos wie auch die Profile anderer Mitglieder können beim kostenlosen Basis-Account angesehen werden. Direkt neben dem Profilbild werden das Alter, die Größe und der Wohnort des Kandidaten angezeigt. Darunter finden sich die Punkte Familienstand, Kinder, Haarfarbe, Statur, Beruf, Hobbies, Rauchergewohnheiten und die Suche. Darauf folgt die Anzahl der Gemeinsamkeiten beider Suchenden. Schlussendlich werden nochmals die Werte, das Aussehen und die Hobbys des Kandidaten angezeigt.

Das Kennenlernen

Durch das Klicken des Buttons “Gefällt er mir?” oder das Versenden eines "Smiles" kann man zum Ausdruck bringen, dass einem das Gegenüber gefällt. Außerdem können andere Singles zur eigenen Favoritenliste hinzugefügt werden. Um einem Kandidaten eine persönliche Nachricht zukommen zu lassen, wird allerdings ein Premium-Account benötigt.

6 6 von 10 Punkten

Kundenservice

Der Kundenservice ist übersichtlich aufgebaut.

Für Fragen oder Unklarheiten gibt es den Bereich “Online Hilfe”. Hier kann man entweder ein Stichwort eingeben oder im FAQ-Bereich stöbern. Die Fragen werden ausführlich beantwortet. Wer trotzdem noch offene Fragen hat, kann das Hilfe-Formular von Neu.de nutzen. Mitglieder können sich außerdem per E-Mail und per Telefon an den Kundenservice wenden.

Die Qualität des Kundenservices war während unseres Tests gut.

Online-Ratgeber

Im eigenen Online-Ratgeber “Herzklopfen” gibt es viele Tipps und interessante Artikel zu den unterschiedlichsten Themen. Zu den Kategorien im Blog gehören:

  • What´s new? (Trends und Saisonales)
  • Tipps (Erstes Date, Online-Dating und Expertentipps)
  • Dating & Lifestyle
  • Freitags-Kolumne (Meinungsbeiträge)
  • Aktionen (Verlosungen und Filmtipps)
  • Erfolgsgeschichten

Single-Events und Reisen

Die Singlebörse Neu.de bietet deutschlandweit Single-Events an. Dazu gehören nicht nur Kochkurse, Dinner, Afterwork-Partys, Verkostungen, Sport-Events und Theater- oder Museumsbesuche, sondern auch sogenannte "Special-Events", wie etwa Kino-Previews, Do-It-Yourself-Workshops oder VIP-Abende. Auf Reisen in die Berge, ans Meer oder auf kleineren Städte-Trips lernt man als Neu.de-Mitglied viele andere Singles kennen.

Info-Video: Wo finden welche Neu.de-Events statt?

 

Fazit

Die Singlebörse ist seriös und bietet eine hohe Anzahl registrierter Mitglieder. Durch die Angabe von Präferenzen, des Wohnortes und des Alters bekommt man viele Partnervorschläge.

Zu den Pluspunkten gehören Funktionen wie das "Dateroulette" oder das Feature “Auf gut Glück”. Die Neu.de-App bietet das volle Rundum-Paket und punktet mit zusätzlichen Funktionen. Neu.de gilt als seriöser Anbieter und wurde als eine von wenigen Singlebörsen vom TÜV zertifiziert.

Neu.de punktet außerdem mit dem großen Online-Ratgeber, in dem es viele interessante Artikel und Tipps zu den Themen Flirten, Single-Leben und Partnerschaft gibt. Wer den Fokus eher auf das Flirten und Kennenlernen anderer Singles setzen will, kann an den deutschlandweiten Single-Events oder an den Neu.de-Reisen teilnehmen.

Minuspunkte gibt es beim kostenlosen Account: Nachrichten können nur mit Premium-Account versendet werden. Ein ausführlicher Persönlichkeitstest fehlt außerdem.

Weiter zum Anbieter